Kurzzeit-Coaching* für Wohlgefühl und Selbsthilfe mit PEP®**

Haben Sie wiederkehrende, energieraubende, und nervige Stressbelastung in bestimmten Situationen und wünschen Linderung und Möglichkeiten zur Selbsthilfe?

Hier hat die Arbeit der Prozess- und embodimentfokussierten Psychologie (PEP nach Dr. Michael Bohne) Ihren Platz. PEP kann schnell erstaunliche Lösungsbewegungen ermöglichen.

Wenn Sie wissen möchten, wie die Begleitung mit PEP gelingen kann, schauen Sie gerne unter "Wie funktioniert PEP" weiter. Möchten Sie Ihren Stress weiter unter die Lupe nehmen, um Hintergründe herauszufinden, lade ich Sie ein, das mit der  "Stress-Checkliste PEP" zu tun. Anforderung gerne unter KONTAKT/Impressum.

Wenn Sie mit Begleitung (Coaching) weiter arbeiten möchten, nehmen Sie gerne Kontakt für ein erstes, unverbindliches Kennenlernen auf unter:

T.Egner@t-online.de               mobil:  0160 7098 798

*Bitte beachten: Coaching ist eine psychosoziale Beratung außerhalb der Heilkunde. Die Klienten sind gesund und werden nicht "diagnostiziert", "behandelt" oder "therapiert".  Der Coach öffnet dem Klienten neue Wahrnehmungs- und Bewusstseinsräume und die Möglichkeit darin zu experimentieren, Lösungen zu suchen und zu wachsen im Sinne des Coachingauftrages.

**Eingetragene Marke